HM Frz Prunkspiegel

Prunkvoller Salonspiegel

Frankreich, letztes Drittel 19. Jahrhundert

Sel­ten ele­gan­ter und in sein­er Deko­ra­tion aus­ge­fall­en gear­beit­eter franzö­sis­ch­er Prunk­spiegel mit holzgeschnitztem und massegeziertem Rah­men. Die große, in Medal­lion­form facettengeschlif­f­ene Spiegelplat­te ist in den Eck­en von vier facettierten Spiegelseg­menten umrahmt.

Der mit Per­len­stab und Kordel gezierte Rah­men, ist run­dum reich­lich flo­ral deko­ri­ert, Akan­thus-Blät­tern und Blüten­girlan­den geben dem großen Spiegel­rah­men eine Leichtigkeit und Ver­spieltheit. Die prunk­volle Bekrö­nung ist mit­tig mit ein­er gezierten, und von Flecht- und Blat­twerk umgebe­nen Kar­tusche gestaltet.

Flankiert wird die in Medail­lon­form gear­beit­ete Kar­tusche von zwei sehr fein aus­gear­beit­eten Sphingen. 

Der prunk­volle Rah­men hat eine sehr schöne Blattver­goldung, welche das Leucht­en und die Reflex­ion der facettengeschlif­f­e­nen Spiegelplat­ten in wun­der­schön­er Weise ver­stärkt. Ein sel­ten schön­er Entwurf eines Prunk­spiegels, welch­er jedem Raum eine majestätis­che Würde verleiht.

HM Frz Prunkspiegel Detail1
Salonspiegel H:190 cm, B:120 cm
HM Frz Prunkspiegel Detail3
HM Frz Prunkspiegel Detail2
HM Frz Prunkspiegel Detail4